Mehr 5-Sterne-Bewertungen für Ihren Campingplatz oder Ferienpark

Veröffentlicht am : 24 juni 2021

Wussten Sie, dass 75 % der Urlauber aktiv nach Bewertungen von Campingplätzen oder Ferienparks suchen und dass eine niedrige Bewertung auf Zoover, Google oder Facebook oft dazu führt, dass man sich ein anderes Urlaubsziel sucht?

Was aber, wenn auf Google keine Bewertungen über Ihren Campingplatz oder Ferienpark zu finden sind oder wenn es zu viele negative Bewertungen gibt? Dies kann große Auswirkungen auf potenzielle Urlauber haben. Ihre Website kann noch so perfekt aussehen, wenn zu viel Negatives über Sie geschrieben wird, wirkt sich das negativ auf die Konversionsrate der Buchungen aus. Schließlich ist es wahrscheinlicher, dass Sie einer Rezension glauben als einer Werbung.

OK... wir brauchen also mehr positive Bewertungen, aber wie? Es scheint, dass die Gäste eher geneigt sind, ihre negativen Erfahrungen mitzuteilen, und weniger dazu neigen, positive Erfahrungen online zu veröffentlichen. Aber es geht auch anders und wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu mehr 5-Sterne-Bewertungen!

Zunächst einmal ist es wichtig, die Bewertungen zu verfolgen, die über Ihren Campingplatz oder Ferienpark geschrieben werden. Führen Sie also eine Liste von Websites, auf denen über Ihren Campingplatz oder Ferienpark geschrieben wird, und überprüfen Sie diese regelmäßig (d. h. mindestens einmal pro Woche). Die Online-Bewertungen sind nicht nur für Ihre Zuverlässigkeit wichtig, sondern auch für Ihre Position in den Suchergebnissen und den von Google angezeigten lokalen Suchergebnissen.

5-Sterne-Bewertungen sind ein perfektes Marketinginstrument für Campingplätze und Ferienparks

OK, Sie haben alles getan, um Ihren Gästen einen schönen Urlaub zu bieten. Ihr Park sieht toll aus, die Reinigung ist gut, die Unterhaltung wird geschätzt. Und jetzt...

Abwarten und hoffen, dass die Leute positive Kritiken über Sie schreiben, funktioniert nicht. Es werden ein paar Kritiken geschrieben, aber das wird nicht die gewünschte Wirkung haben. Sie müssen viel aktiver nach Bewertungen fragen. Mit 1 oder 2 Bewertungen pro Woche auf Google, Facebook oder Zoover können Sie innerhalb weniger Monate einen echten Vorsprung vor der Konkurrenz aufbauen.

Außerdem ist es schön, wenn man viele positive Bewertungen hat. Wenn Sie eine negative Bewertung erhalten, sinkt Ihre Punktzahl nicht sofort wegen einer schlechten Note.

Tipps, um mehr 5-Sterne-Bewertungen zu erhalten

5-Sterne-Bewertungen sind Online-Gold für Ihren Campingplatz oder Ferienpark. Sie bauen Vertrauen auf und werden von vielen Gästen angesehen, bevor sie einen Urlaub buchen. Die Bedeutung dieser Bewertungen kann Ihren zufriedenen Gästen gezeigt werden. Lassen Sie sie also wissen, wie wichtig es für Sie ist, wenn sie ihre positiven Erfahrungen mitteilen. Indem sie 5 Minuten ihrer Zeit aufwenden, um eine positive Bewertung zu schreiben, können sie etwas für Sie bewirken. Wenn Sie in dieser Hinsicht ehrlich sind, ist es viel wahrscheinlicher, dass Ihr Gast Ihnen dies tatsächlich gewährt.

 

Tipp 1: Einfach fragen

Die naheliegendste Möglichkeit, Bewertungen zu erhalten, ist, einfach zu fragen. Dies kann persönlich geschehen, wenn Sie während Ihres Urlaubs mit jemandem sprechen, der sich amüsiert und Ihnen Komplimente für Ihren Ferienpark macht. Warum mit der Frage warten, ob der Gast eine Bewertung schreiben möchte? Es ist besser, dies direkt und persönlich zu tun.

Sie werden feststellen, dass die Gäste mehr als bereit sind, eine 5-Sterne-Bewertung über ihren Urlaub bei Ihnen zu schreiben.

Tipp 2: Mitarbeiter fördern, um Bewertungen zu bitten 

Eine weitere einfache Taktik, um mehr 5-Sterne-Bewertungen zu erhalten, besteht darin, Ihre Mitarbeiter dafür zu sensibilisieren, nach Bewertungen zu fragen. Auch sie möchten 5-Sterne-Bewertungen sehen, insbesondere wenn sie persönlich in der Bewertung erwähnt werden. Schaffen Sie also bei Ihren Mitarbeitern ein Bewusstsein dafür, um Bewertungen zu bitten, zum Beispiel bei den Mitarbeitern an der Rezeption und in der Animation.

Tipp 3: Machen Sie Ihre Gäste zu Botschaftern für Ihren Campingplatz oder Ferienpark

Die billigste Form der Werbung ist die Werbung durch zufriedene Gäste. Natürlich kann dies auch durch Mund-zu-Mund-Propaganda geschehen, aber es gibt noch andere Möglichkeiten.

Nutzen Sie zum Beispiel die sozialen Medien. Wenn ein Gast ein schönes Foto mit Ihrem Campingplatz oder Ferienpark teilt, können Sie dieses Foto auf Ihren eigenen sozialen Medien oder Ihrer Website veröffentlichen. Vielleicht keine 5-Sterne-Bewertung bei Google, aber eine positive Bewertung in den sozialen Medien, die ebenfalls wichtig ist.

Tipp 4: E-Mail mit Link zur Bewertungsseite verschicken

Senden Sie Ihren Gästen nach dem Urlaub eine Umfrage, in der Sie sie fragen, wie ihr Urlaub war. Seien Sie dabei deutlich und erwähnen Sie, wie die Bewertung abgegeben werden kann. Vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass Sie die Bewertung sehr zu schätzen wissen.

Websites, die Sie nutzen können, um 5-Sterne-Bewertungen zu erhalten

  • Zoover
  • Google My Business
  • Facebook
  • Tripadvisor

Nutzen Sie Ihre Chance!

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Bedeutung von 5-Sterne-Bewertungen aufgezeigt. Wir haben Ihnen einige Tipps gegeben, wie Sie Ihre Gäste dazu bringen können, eine Bewertung zu schreiben. Nutzen Sie von nun an jede Gelegenheit und bitten Sie Ihre Gäste aktiv um Bewertungen!

Unsere Freunde