Social Media kann für Unternehmen in der Freizeitindustrie sehr arbeitsintensiv sein. Sie müssen häufig neue Nachrichten posten, auf Antworten reagieren und dafür sorgen, dass Sie Aufmerksamkeit erregen. Und das alles, um mehr Buchungen zu bekommen. Wir bei Prosuco verstehen, dass manchmal keine Zeit bleibt, um einen erfolgreichen Social Media Account zu pflegen. Deshalb helfen wir Ihnen gerne weiter. Egal, ob Ihre Social-Media-Kanäle nur auf Deutsch oder aber sowohl auf Deutsch als auch Niederländisch sind.

Was sind soziale Medien eigentlich?

Unter Social Media verstehen wir eine Reihe von online Portalen. Diese sind Facebook, Instagram und Pinterest, aber auch YouTube, Twitter und LinkedIn. Alle dieser Portale bieten Ihnen als Ferienparkbesitzer die Möglichkeit, Ihre (potentiellen) Gäste anzusprechen. Dies geschieht durch das Posten von Text (Facebook), Fotos (Instagram/Pinterest) oder Videos (YouTube). Wenn Sie das gut machen, interessieren sich die Leute für Ihr Angebot und Sie gewinnen neue Gäste.

Um dies gut zu tun, ist es wichtig, interessante Inhalte zu posten und vor allem auch regelmäßig neue Inhalte zu veröffentlichen. Deshalb tun sich viele Unternehmen schwer, eine "gute" Social-Media-Existenz aufzubauen. Und genau hier kommt Prosuco zu Ihrer Rettung.

Social-Media-Kanäle für alle Gäste

Welche Social-Media-Kanäle haben Sie schon, welche sollten Sie haben und wie sind die Inhalte für alle Gäste - also mehrsprachig - zu schreiben? Das fragen sich viele Freizeitunternehmer. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Antworte zu finden und Ihnen zu beraten. Wenn gewünscht, betreuen wir Ihre Kanäle sogar für Sie. Einige Tipps teilen wir schon jetzt mit Ihnen:

  • Auf Instagram können Sie einen Post in zwei Sprachen untereinander schreiben. Sie sollten dann darauf achten, die Hashtags auch in beiden Sprachen zu verwenden. Wie #UrlaubimSauerland und #vakantieinhetSauerland.
  • Auf Facebook können Sie einen Post auf Deutsch veröffentlichen und ankreuzen, dass dieser Post automatisch übersetzt wird, wenn Ihre Follower kein Deutsch verstehen. Die automatische Übersetzung ist aber mangelhaft. Deshalb kann - wenn Sie die Zeit dafür haben - es besser sein, zwei Facebookaccounts zu pflegen: ein niederländischen und ein deutschen Account. 
  • Auf Pinterest suchen Kunden über bestimmte Wörter (Suchbegriffe). Deshalb brauchen Sie je Sprache einen separaten Account, um im entsprechenden Land gefunden werden zu können.

Pflegung der Social-Media-Kanäle auslagern: die Vorteile

  • Weniger Zeitaufwand für die Pflege sozialer Medien
  • Aktuelle Social-Media-Konten
  • Regelmäßig neue Inhalte
  • Effektive Social-Media-Marketingkampagnen

Weshalb Prosuco wählen?

  • Langjährige Expertise, auch bezüglich sozialer Medien
  • Beratung zum Social-Media-Marketing
  • Unterstützung bei der Pflege sozialer Medien
  • Reagieren auf Nachrichten von (potenziellen) Kunden
  • Regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen
  • Werbung in sozialen Medien
  • Social-Media-Workshops

Sofort Kontakt aufnehmen

Haben Sie irgendwelche Fragen zu den sozialen Medien oder benötigen Sie Beratung? Nehmen Sie dann sofort Kontakt mit uns auf über das Kontaktformular. Wir werden schnellstmöglich Ihre Fragen beantworten.

* Erforderliche Felder * *
*
Unsere Partner