Was soll ich über Corona sagen?

Veröffentlicht am : 17 maart 2020

Natürlich wollen Sie auf Ihrer Website etwas über die Coronamaßnahmen auf Ihrem Campingplatz oder Ferienpark kommunizieren. Aber was genau wollen die Gäste wissen und wie formuliert man das, ohne zu viele Fragen oder Bedenken aufkommen zu lassen? Wir möchten Ihnen mit einigen Tipps und häufig gestellten Fragen helfen, damit Ihr Gast genau die richtigen Informationen erhält.

Zunächst ein paar Tipps zu Ihrer Kommunikation:

  • Stellen Sie sicher, dass jeder die Informationen leicht finden kann, vorzugsweise über ein Popup oder einen direkten Link auf der Homepage
  • Seien Sie in Ihrer Kommunikation auf dem neuesten Stand, erwähnen Sie immer das Datum und die Uhrzeit der Aktualisierung
  • Falls erforderlich, wenden Sie sich an offizielle Stellen wie RKI
  • Bleiben Sie positiv: Es kann für Leute sogar angenehm sein, ein paar Tage in Urlaub zu fahren, wenn sie wissen, dass in Ihrem Ferienpark die notwendigen Maßnahmen getroffen wurden. Dann können sie auf sicherer Weise den Alltag mal entfliehen. Und wenn Ihr WLAN gut ist, können die Kinder ihre Schularbeiten vom Ferienhaus aus erledigen.

Die folgenden häufig gestellten Fragen (FAQ) können auf Ihrer Website beantwortet werden:

  • Kann ich wegen des Coronavirus trotzdem in den Urlaub fahren?
  • Wie kann ich meinen Urlaub stornieren?
  • Kann ich meinen Urlaub umbuchen?
  • Was sind die Bedingungen für die Umbuchung meines Urlaubs?
  • Was tun Sie für ein Plus an Hygiene?
  • Welche Einrichtungen sind geöffnet und welche sind geschlossen?
  • Kann ich meine Rücktrittsversicherung in Anspruch nehmen?
  • Kann ich meinen Urlaub einfach für diesen Sommer buchen?
Unsere Freunde